Europäische Politik: Rentenreform in Frankreich


Frankreich streikt gegen die Rentenreform die eine Erhöhung des Renteneintritts auf 62 Jahre vorsieht. Heute nun wurde die Rentenreform im französischen Senat verabschiedet und der Streik weitet sich aus.

Was für Argumente haben sie denn gegen den demographischen Wandel und verlängerte Lebenserwartung? So ein typisches „stattdessen die Reichen besteuern“ kommt ja immer gut, aber auch das würde den langfristigen Trend nicht stoppen.

Der emanzipatorische Sinn des Arbeitskampfes ist ein Druckmittel gegenüber den Machtpositionen(Politik, Wirtschaft) aufzubauen, um für den erhalt seiner Rechte, und letzendlich für einen Mehrgewinn an Freiheit zu kämpfen.

Die Motivation besteht doch darin mittelfristig die Rentenkassen zu entlasten und das auf dem Rücken der Beschäftigten. Von diesen haben aber viele ohnehin schon ab spätestens 50 keine Aussicht mehr auf einen geregelten Arbeitsplatz. Der Staat spaart hier m.E. nach an der falschen Stelle, denn wenn die berümte Scheere zwischen arm und reich noch weiter auseinander bzw. sich dieser Zustand manifestiert, bedeutet das sozialen Unfrieden, und der ist auf die dauer für keinen „Demokratischen“ Staat förderlich.

Das mag ja richtig sein, aber dann demonstrieren sie doch gegen die falsche Sache. Dann sollten sie, wenn überhaupt, vom Staat fordern, dass der sich überlegen soll, wie die Beschäftigungssituation verbessert werden kann oder wie ältere Leute sich generell noch nützlich machen können. Selbst mit 70 könnte man noch was machen. Natürlich nicht unbedingt körperlich anstrengend, aber ich kann mir vorstellen, dass es da viel Potenzial gibt, selbst wenn die nur ihre Erfahrung an jüngere Generationen vermitteln.

Das Problem liegt in dem betrügerischen Rentensystem. Wenn einfach jeder einzahlen würde und dann später sein eingezahltes Geld + Rendite rauskriegen würde, wär es überhaupt kein Problem. Aber aktuell bezahlt die jüngere Generation die Rente der älteren Generation. Wie jedes Schneeballsystem funktioniert das nur, solange jede folgende Generation immer grösser wird oder immer mehr verdient. Sobald es zu wachsen aufhört, platzt das ganze System.

Deswegen sind Schneeballsysteme auch verboten: Es ist Betrug. Nur der Staat darf sowas natürlich.

Advertisements

Über politbueroblog

Politik, IT, Kommunikation und Fitness sind meine Themen - und darum geht es auch in meinen Blogs: Software und Hardwaresysteme, Informatik, WIrtschaftsinformatik, die Übetragung von Daten und Informationen sowie auf der anderen Seite um Dauerbrenner und tagespolitische Ereignisse aus Gesellschaft, Wirtschaft und Politik, nicht zu vergessen Kraftsport, Fitness Training, und Wellness.
Dieser Beitrag wurde unter Europa, Politik und Gesellschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Diskussion: Aktuelle Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, und Gesellschaft kommentieren und diskutieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s