GEMA Gebühren – Keiner bleibt verschont!


Bildung wird anscheinend immer teurer und die Contentindustrie immer mächtiger! Hier der neuste Clou: http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/0,1518,736674,00.html

Es geht darum, die Urheberrechtsverletzungen, die durch das Kopieren und Verteilen von geschützten Noten entstehen, durch eine Zahlung jährlich oder quartalsweise pauschal abzugelten. Bestehende Urheberrechtsverletzungen würden somit keiner Ermittlungstätigkeit mehr bedürfen, falls ein popoverletztes Elternteil, ein spezieller Künstler oder auch nur ein Passant eine entsprechende Anzeige stellt. Sicher wäre das nur zusätzliches Geld, aber es würden den erstellenden Künstlern bzw. Rechteinhabern zukommen.

Selbstverständlich sind die Großkonzerne über- und die Künstler unterbezahlt, aber ihre Verträge und die Aufteilung der Einnahmen müssen sie schon selbst in den Griff bekommen, da kann man auch nicht helfen. Ohne diese Abgabe bekämen sie halt schlicht GARNICHTS.

Singen können die Kinder jederzeit gratis alles was sie wollen. Nur eben ohne Noten / Texte. Wenn die Kindergärten Abgaben bezahlen, bekommt der Künstler davon etwas. Wenn die Kindergärten nichts bezahlen, bekommt der Künstler nichts.

Oder sind die Kindergärten plötzlich die Haupteinnahmequelle von Künstlern? Da brauche ich mich nicht generell bezüglich der GEMA weiterzubilden.

irgendwo bezweifel ich das die Interpreten von Liedern von Methusalems Zeiten noch leben und so viel an der Abgabe verdienen würden, bzw, sie würden wahrscheinlich nicht das Geld von KINDERN haben wollen

Advertisements

Über politbueroblog

Politik, IT, Kommunikation und Fitness sind meine Themen - und darum geht es auch in meinen Blogs: Software und Hardwaresysteme, Informatik, WIrtschaftsinformatik, die Übetragung von Daten und Informationen sowie auf der anderen Seite um Dauerbrenner und tagespolitische Ereignisse aus Gesellschaft, Wirtschaft und Politik, nicht zu vergessen Kraftsport, Fitness Training, und Wellness.
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Politik und Gesellschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Diskussion: Aktuelle Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, und Gesellschaft kommentieren und diskutieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s