Subventionen


Es geht nicht darum, daß Kohlebergbau subventioniert wird, weil die Zechen sonst ohne Ausnahme bereits zugemacht hätten, es geht darum, daß der Hilfsarbeiter qualifiziert wird.

Viel wichtiger ist aber, Investitionen von Unternehmen zu fordern, die nicht im Finanzmarkt sondern in der Realwirtschaft stattfinden. Das gilt genauso für Privatiers, wenn das ganze Geld abgeschöpft und zu großtmöglicher Rendite anderen Personenkreisen gegen Renditeversprechen zur Verfügung gestellt wird, entscheidet nicht mehr die Notwendigkeit einer Arbeit sondern nur noch der Preis, die diese erzielen kann, egal ob auf dem normalen, einem schiefen oder einem irrealen Markt.

Was ist dir lieber, ein Anstreicher, der in seinem Leben tausende Räume wohnlich gestaltet oder ein Dali, der eine handvoll Wohnzimmerwände verdeckt? Dalis sind aber das Lebenswerk hunderter Anstreicher wert. Das ist ein Markt, für den ich mich schäme. Natürlich hätte die Bahn niemals privatisiert werden dürfen und ein Börsengang wird die Entwicklung nur verschlimmern.

Vor allem haben sich hier einige wenige die Hände an einem Feuerchen gewärmt, deren Kohlen vorher die ganze Bevölkerung bereitgestellt hat. Natürlich verkraftet kein öffentlicher Nahverkehr eine Verdopplung, eine Autobahn etwa? Es muß dort massiv investiert werden. Aber da die Gesellschaft so schön polarisiert ist und jeder einen ganzen Haufen Menschengruppen vorhält, die er/sie verachtet, mag sich natürlich niemand mit anderen fremden Menschen in einen Bus oder eine Bahn setzen, Da steht man lieber im Stau und kann seine ganz persönliche Musik hören. Das muß endlich aufhören, sonst müssen wir die wirklich notwendigen Medikamente in ein paar Jahrzehnten aus Kunstöl zu einem vielfachen des heutigen Preises herstellen.

Advertisements

Über politbueroblog

Politik, IT, Kommunikation und Fitness sind meine Themen - und darum geht es auch in meinen Blogs: Software und Hardwaresysteme, Informatik, WIrtschaftsinformatik, die Übetragung von Daten und Informationen sowie auf der anderen Seite um Dauerbrenner und tagespolitische Ereignisse aus Gesellschaft, Wirtschaft und Politik, nicht zu vergessen Kraftsport, Fitness Training, und Wellness.
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Politik und Gesellschaft, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Diskussion: Aktuelle Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, und Gesellschaft kommentieren und diskutieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s