Rentenpolitik in Deutschland


Die Rentenpolitik ist ein emotional hoch aufgeladenes Thema. Letztendlich beinahe jeden Bürger betreffend, werden Veränderungen und Entwicklungen heiß diskutiert und verfolgt. In den siebziger Jahren in die Bredouille geraten, wurden erstmals Fehlentwicklungen des Systems offenbar. Seither entwickelte sich dieser Punkt zu einer leidvollen Konstante der Rentenpolitik. Vertrauen auf die Sicherheit der Rente, eines der Stichwörter aus den Tagen Blümscher Rentenpolitik, ist bei praktisch niemandem mehr anzutreffen.

Die vielseits beschworene „Generationengerechtigkeit“ des derzeitigen Systems leidet mehr und mehr, hohe Beitragssätze bei langfristig sinkenden Renditen untergraben das Vertrauen ins derzeitige System. Der Politik ist seit langem bekannt, dass Fortführung der bisherigen Praxis keine dauerhafte Lösung mehr sein kann.

Wie war es nun möglich, unter diesen Aspekten eine Fortführung des alten Systems solange zu erhalten, obwohl die Probleme bereits über 20 Jahre vor der teilweisen Einführung der kapitalgedeckten Vorsorge 2001 zumindest zu einem guten Teil zu erkennen waren? Um diese Frage zu beantworten, wird zuerst einmal ein Überblick über die früheren Entwicklungen des Rentenversicherungssystems gegeben. Die Reformen der Regierungszeit Helmut Kohls werden anschließend genauer „beschrieben“

In einem zweiten Teil sollen die Strömungen innerhalb der CDU untersucht werden, um zu erkennen, welche sozialpolitischen Vorstellungen die Akteure bei den jeweiligen Reformen leiteten.

Anschließend werden die Entwicklungen in den neunziger Jahren angesprochen, die dazu führten, dass letztendlich der jahrzehntelange Rentenkonsens der Parteien auseinanderbrach.

Dazu gehört die „Wende“, die die Integration des ostdeutschen Sozialsystems in die westdeutschen Säulen erforderlich machte, aber auch wirtschaftliche Veränderungen, die der deutschen Wirtschaft mehr und mehr zu schaffen machten, und an denen die Rentenbeitragssätze nicht ganz unschuldig waren.

Advertisements

Über politbueroblog

Politik, IT, Kommunikation und Fitness sind meine Themen - und darum geht es auch in meinen Blogs: Software und Hardwaresysteme, Informatik, WIrtschaftsinformatik, die Übetragung von Daten und Informationen sowie auf der anderen Seite um Dauerbrenner und tagespolitische Ereignisse aus Gesellschaft, Wirtschaft und Politik, nicht zu vergessen Kraftsport, Fitness Training, und Wellness.
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Politik und Gesellschaft abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Diskussion: Aktuelle Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, und Gesellschaft kommentieren und diskutieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s